Ist es möglich…

Omelett zu machen, ohne Eier zu zerbrechen?

Im gelobten Land anzulangen, ohne durch die Wüste zu kommen?

Das neue Kanaan zu erobern, ohne die Flut des Jordans zu durchqueren?

Die Welt zu besiegen, ohne vom Heiligen Geist geboren zu sein? Johannes 5,4

Mit weissen Gewändern bekleidet zu werden und auf keinen Fall seinen Namen im Buch des Lebens ausgelöscht zu bekommen? Offenbarung 3,5

Das Himmelreich zu erobern, ohne die Lüste des Fleisches zu überwältigen?

Dem Herrn Jesus zu folgen, ohne das Kreuz selbstlos zu nehmen, um Ihm, an jedem Tag, zu folgen? Lukas 9,23

Dem Herrn Jesus anzugehören, ohne den Siegel Seines Heiligen Geistes? Römer 8,9

Sich zu den Lüsten des Fleisches zu beugen und die Seele von der Hölle zu bewahren?

Dem Geist gesinnt zu sein und durch die Sünde zu sterben? Römer 8,6

Sich niemals für den Glauben zu entscheiden und das Seelenheil zu erreichen?

Dem Wort Gottes ungehorsam zu sein und Segen zu empfangen?

Im Tal des Segens anzukommen, ohne das Tal der Entscheidung durchquert zu haben? 2. Chronik 20

Die Verheissungen durch den Glauben zu erlangen, ohne zu opfern?

Es ist bekannt, dass sich Jesus schon für die Sünden aufgeopfert hat. Es muss kein Opfer mehr für Sünden gemacht werden. Aber um Seine Verheissungen zu erobern, sollte man keine Zeit vergehen lassen. Man soll den Glauben an das Wort Gottes benutzen und das Problem mit Empörung überwältigen.

Bischof Edir Macedo

 

Deixe o seu comentário

Ou preencha o formulário abaixo.

O seu endereço de email não será publicado. Campos obrigatórios marcados com *