Beiträge

Zahl der Erretteten

 

 

Auf die Frage, ob nur wenige gerettet werden könnten, antwortete Jesus:

„Ringt danach, durch die enge Pforte hineinzugehen! Denn viele, sage ich euch, werden hineinzugehen versuchen und es nicht können.“ (Lukas 13:24)

Die Zahlen lügen nicht.

Von den beiden Söhnen von Adam und Eva wurde nur einer gerettet – Abel

Von den drei Söhnen Noahs wurde nur Sem abgesondert.

Von den Dienern Abrahams wurden nur 318 in seinem Hause geboren.

Von den zwei Kindern Abrahams, wurde nur Isaak für Gott getrennt.

Bei den Söhnen Isaaks geschah dasselbe, Jakob .

Von den dreizehn Söhnen Jakobs wurde nur Juda für die Genealogie von Jesus ausgewählt.

Während des Kindermordes in Ägypten, entkam nur Mose.

Von den 32.000 Männern in Israel wurden nur 300 (weniger als 1%) auserwählt, um das Volk zu retten.

In der Zeit des Propheten Elia behielt Gott 7.000 Männer aus ganz Israel, die sich nicht vor Baal verneigten.

Von den zehn geheilten Aussätzigen, kam nur einer zurück, um sich bei Jesus zu bedanken.

Von 12 Aposteln, wandte sich einer ab.

Von drei Dienern, war einer ungehorsam und wurde in den See aus Feuer und Schwefel verbannt.

Von 10 Jungfrauen, wurden nur fünf ihre errettet und traten in die Freude des Herrn ein.

Das Gleichnis vom Sämann berichtet, dass innerhalb von 100 Personen, die das Wort Gottes hören, nur 25 gerettet werden.

Die Zahlen bestätigen, dass viele versuchen einzutreten aber dürfen es nicht.

„Ringt danach, durch die enge Pforte hineinzugehen! Denn viele, sage ich euch, werden hineinzugehen versuchen und es nicht können.“ (Lukas 13:24)

Und du, mein Freund? Bist du einer der wenigen oder einer der vielen?

Deixe o seu comentário

Ou preencha o formulário abaixo.

O seu endereço de email não será publicado. Campos obrigatórios marcados com *