Der letzte Dank


“ Besser, man geht in das Haus der Trauer als in das Haus des Festgelages; denn dort ist das Ende aller Menschen,     und der Lebendige nimmt es zu Herzen.” Prediger 7:2

 

Zu einem Bankett zu gehen, bereitet einem viel Freude und man lenkt sich damit ab. Doch zu einer Beerdigung zu gehen, bringt Traurigkeit und Schmerz. Denn man sieht das Ende eines Lebens. Jedoch führt es dazu, darüber gründlich nachzudenken, wohin unsere Seele geht nach dem Tode. Denken Sie darüber nach, solange Sie noch am Leben sind. Indem Sie darüber reflektieren, entscheiden Sie sich dafür die Lehren Gottes anzunehmen. Andernfalls nehmen Sie leider die Ratschläge des Teufels ungewollt an.

Ester Bezerra

Deixe o seu comentário

Ou preencha o formulário abaixo.


O seu endereço de email não será publicado. Campos obrigatórios marcados com *