Der Geist des Menschen

Denn für einen Baum gibt es Hoffnung: wird er abgehauen, so sproßt er wieder, und seine Schößlinge bleiben nicht aus.    Wenn seine Wurzel in der Erde auch alt wird und sein Stumpf im Staub abstirbt,
so sproßt er doch wieder vom Duft des Wassers und treibt Zweige, als wäre er neu gepflanzt.
Der Mann aber stirbt und ist dahin; der Mensch vergeht, und wo ist er?“  Hiob 14: 7-10

Wenn der Baum abtrocknet und zu Staub wird, gibt es für ihn einen Ausweg aus dem Tod, denn er sprosst wieder vom Duft des Wassers und treibt Zweige, wie eine lebendige Pflanze. Doch wenn der Mensch stirbt, dann kehrt sein Körper zurück zum Staub und sein Geist, das heißt, die Intelligenz und die Weisheit, kehren zurück zu Gott. Aber wohin geht Ihre Seele? Wenn Sie sich vor dem Tod Gott hingeben, indem Sie zulassen, dass Sein Wort Ihre Seele restauriert, dann werden Sie durch den Glauben in Jesus zu einer neuen Kreatur und Ihre Seele geht direkt zu Gott. Falls nicht, dann geht Ihre Seele in die Hölle, weit von Demjenigen entfernt, den Sie lebend ignoriert haben.