Starke Unterstützung

“Verbirg dein Angesicht nicht vor mir; weise deinen Knecht nicht ab im Zorn! Meine Hilfe bist du geworden; verwirf mich nicht und verlaß mich nicht, du Gott meines Heils! “ Psalm 27:9

Das traurigste was es für einen Diener Gottes geben kann, ist es sich von Seiner Gegenwart entfernt zu fühlen, denn er hängt jeden Tag von Seiner Richtung ab, um sich aufrecht zu halten und im Glauben weiterzugehen. Deshalb ist er wachsam und bittet Ihm das ständig, bis seine Seele in die Ewigkeit mit Ihm für immer eintritt.