Alles dient zum Besten!

Das „alles dient zum Besten“ besitzt eine sehr große Kraft! Schade, dass viele, die behaupten, sie würden den Glauben leben, noch nicht verstanden haben, dass die Dinge, die wir uns wünschen und noch weit entfernt sind, genau die Dinge sind, die uns tatsächlich auf das vorbereiten werden, was noch kommt.

Der Glaube, dass „denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen“ (Römer 8.28) transformiert das Schlechte ins Gute, die Schwäche in Kraft, usw.

Natürlich können das nur diejenigen verstehen, die das Feuer des Heiligen Geistes in sich haben. Deswegen fliehen viele, wenn die Schwierigkeiten aufkommen, denn sie verstehen nicht, dass dieser schwierige Moment uns dazu führen wird, innerhalb des Willens und des Plans Gottes zu leben.

Márcia und ich freuen uns sehr über Ihre schnelle Erholung!

Und wir glauben, dass Gott immer wieder durch unser Trübsal, unsere Gefängnisse und Prüfungen verherrlicht wird.

Gott segne Sie und Frau Ester jeden Tag mehr!